Waldfest 2017

Schlachtfest

Weihnachtsgrüße des MV Ermingen

Liebe Freunde und Mitglieder des Musikvereins Ermingen,

 auch in diesem Jahr haben wir als Verein viele gemeinsame Momente erlebt. Angefangen mit unserem großen Blasorchester, welches wieder vielfältige Auftritte wahrgenommen  und dabei jeweils ihre beste Leistung abgerufen hat. Wohl als das Ereignis in 2016 gilt die 10 tägige Konzertreise auf die griechische Insel Korfu. Aber auch die Heimischen Auftritte und Veranstaltungen wie das Waldfest und das Wein- und Schlachtfest waren tolle Veranstaltungen. Für diesen Einsatz möchte ich mich bei den Musikerinnen und Musiker bedanken.

 Auch unser Jugendblasorchester und die Bläserklasse waren fleißig und haben bei ihren Auftritten wie dem Muttertagskonzert und dem Konzert im Kornhaus in Ulm voll überzeugt.Den Jungmusikern und ihren Eltern sowie unserem Team Jugend danke ich deshalb für die aktive Jugendarbeit und für die gelungenen Auftritte, bei denen unser Nachwuchs sich in guter Form präsentiert hat.

 Das Jahreskonzert Ende November war der gelungene Abschluss eines tollen Jahres.

 Unter dem Motto „von der Operette bis zum Musical“  zeigten das Jugendblasorchester und das große Blasorchester jeweils außerordentliche Leistungen.

Im Rahmen des Jahreskonzerts fanden auch die Ehrungen der aktiven Musiker statt:  

Für 10 Jahre aktives Musizieren wurden geehrt: Matthias Bacher, Michael Bacher, Felix Eberhardt, Selina Eberhardt, Julia Glöggler, Sven Häußler, Christian Knoblauch, Rene Mansberger, Sandra Menhorn. Sara Siebler und Sebastian Soldner.

Für 20 Jahre aktives Musizieren wurde Thomas Freudenreich, für 30 Jahre aktives Musizieren Rene Häußler und für 40 Jahre aktives Musizieren wurden Antonie Knoblauch und Herbert Bacher geehrt. Spender und Sponsoren leisten ebenso ihren Beitrag um unsere Aufgaben auch unter finanziellen Gesichtspunkten erfolgreich absolvieren zu können:

 Deshalb sei allen Spendern und Sponsoren des Jahres 2016 ganz herzlich gedankt. Sie haben unsere Arbeit unterstützt und tragen dazu bei, unsere Veranstaltungen wie das Jahreskonzert oder das Jugendkonzert erfolgreich zu gestalten. All unseren Helferinnen und Helfern, die uns bei unseren Veranstaltungen und Konzerten so tatkräftig unterstützt haben, danke ich für Ihre zuverlässige Hilfe.

Ich wünsche Ihnen allen frohe Weihnachtsfeiertage, besinnliche Stunden im Kreise Ihrer Familien und alles Gute für das neue Jahr 2017.

 Mit den besten Grüßen

Ulrich Soldner

Jahreskonzert

Jahreskonzert des Musikvereins Ermingen

Am vergangenen Samstag fand das Jahreskonzert des Musikvereins Ermingen in der Hochsträßhalle statt.
Den Abend, der unter dem Motto „von der Operette bis zum Musical“ stand, eröffnete das, seit acht Wochen neu formierte, Jugendblasorchester unter der Leitung von Alexander Schirmer. Die Jugend unterhielt die Zuhörer mit Stücken wie der „Europa Hymne“,„As eagles soar“ und reihte sich mit „Circle of Life“, bekannt aus „Der König der Löwen“ in das Motto des Abends ein.

Im Sommer wurden 13 Jugendliche aus der ehemaligen Bläserklasse erfolgreich in das Jugendblasorchester integriert. Die Jugendlichen hatten sichtlich Spaß am Musizieren in dieser neuen Zusammenstellung, was die erfolgreiche Jugendarbeit des MV Ermingen unterstreicht. Der Vorsitzende, Ulrich Soldner, freute sich über die tolle Zusammenarbeit mit der Grundschule Ermingen, der Musikschule Ulm und der schon jahrelangen Unterstützung durch den Ortschaftsrat Ermingen.

Nach der Pause übernahm das große Blasorchester des Musikvereins unter der Leitung von Manfred Richter die weitere Gestaltung des Abends.
Mit Darbietungen aus der Oper Carmen und aus einigen Musicals, wie zum Beispiel „Jesus Christ Superstar“ und „Tanz der Vampire“ wurde das Publikum in die Welt der großen Theaterbühnen entführt.

Als besonderen Gast konnte der Musikverein Martin Sommer, den Vertreter des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg, empfangen, der die vielen anstehenden Ehrungen vornahm.
Für 10 Jahre aktives Musizieren wurden geehrt: Matthias Bacher, Michael Bacher, Felix Eberhardt, Selina Eberhardt, Julia Glöggler, Sven Häußler, Christian Knoblauch, Rene Mannsberger, Sandra Menhorn. Sara Siebler und Sebastian Soldner.
Sie alle erhielten die bronzene Ehrennadel des Blasmusikverbands.
Für 20 Jahre aktives Musizieren wurde Thomas Freudenreich mit der silbernen Ehrennadel bedacht.
Für 30 Jahre aktives Musizieren erhielt Rene Häußler die Ehrennadel in Gold mit Urkunde.
Martin Sommer durfte schließlich Antonie Knoblauch und Herbert Bacher für 40 Jahre aktives Musizieren in Ermingen, mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant und Urkunde ehren. 
Der Musikverein dankt all diesen Musikern für ihr jahrelanges Engagement und die aktive Teilnahme am Vereinsleben.

Am Ende des Abends dankte Ulrich Soldner allen Musikerinnen und Musikern und natürlich den beiden musikalischen Leitern, Alexander Schirmer und Manfred Richter, für ihre tolle Arbeit in den vielen Proben und für einen gelungenen Konzertabend.

Der Musikverein Ermingen bedankt sich vor allem bei allen Konzertbesuchern für ihr Kommen und wünscht eine besinnliche Adventszeit und frohe Weihnachten.